Gesunder Quickie im Glas – Spicy Glasnudelsuppe

Die einzelnen Zutaten für die Nudelsuppe.

Die einzelnen Zutaten für die Nudelsuppe.

Suppe ist Heimat. Sie wärmt von innen und schmeckt am besten selbst gemacht (von Mama). Über einem Teller heißer Suppe, wird man wohlig vom aufsteigenden Dampf verführt sich ganz dem Geschmack der Suppenkräuter hinzugeben. Diesmal sind es aber Kokos, Curry, Limette und Koriander: auf dem 5-Minuten-Glas-Plan steht heute eine leicht scharfe Glasnudelsuppe.

Für ein Mehrweg-Glas, (625 ml Füllmenge) brauchst du:

Zutaten

    • Dünne Glasnudeln
    • 1/2 Schalotte
    • 5 Zuckerschoten
    • 3 EL Kokosmus
    • 1 1/2 TL rote Currypaste
    • 1/4 TL Salz
    • 1/4 Limette
    • 2 EL Korianderblätter

Macht sich auch gut: eine handvoll geschnittener frischer Spinat

Zubereitung

Schalotten, Koriander, Chili kleinschneiden, Zuckerschoten in dünne Längsstreifen schneiden. Limette vierteln.

Etwa die Hälfte des Glases mit den Glasnudeln füllen. Dazu kommen Zuckerschoten und Schalotten. Mit Kokosmus, Currypaste und Salz toppen.

Kokosmus, Chilipaste und Gewürze dazugeben.

Kokosmus, Chilipaste und Gewürze dazugeben.

Gemüse zugeben.

Gemüse zugeben.

Quick-Tipp: Wenn du dich für dünne Glasnudeln entscheidest, musst du sie vorher nicht einweichen.

In einem separaten Glas geteilte Limetten, geschnittene Chilis und Koriander aufbewahren.

Frische Zutaten, wie Chili dazugeben.

Frische Zutaten, wie Chili dazugeben.

Wenn die Pause kommt: Mit kochendem Wasser aufgießen und bei geschlossenem Deckel 5 Minuten ziehen lassen. Gut umrühren und frisches Chili, Koriander und Limettensaft nach belieben dazugeben.

Mit heißem Wasser aufgießen.

Mit heißem Wasser aufgießen.

Super für den veganen Mittagssnack, wenn man trotz langsamen Frühlingserwachen noch Wärme braucht.

 

erschienen am 28. Februar 2017

7 I like it
1 I don't like it

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *